Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
13.04.2007 / Feminismus / Seite 15

Pastellfarbene Rebellion der Damen über 50

Fernsehmoderatorin landet mit feministisch getönter autobiographischer Bestandsaufnahme einen Bestseller

Cristina Fischer
Eva Herman hat geschafft, was Alice Schwarzer seit Jahren erfolglos betreibt: die feministische Diskussion in diesem Land wieder anzukurbeln. Bücher wie »Eva go home« von Désirée Nick, »Die Schule der Frauen« der Zeit-Redakteurin Iris Radisch und nun auch »Reifeprüfung« der Journalistin und Fernsehmoderatorin Petra Gerster verteidigen feministische Positionen gegen das »Eva-Prinzip« und werden von einer großen Öffentlichkeit wahrgenommen. »Reifeprüfung« steht auf Platz zwei der Spiegel-Bestsellerliste.

Die aus Worms am Rhein stammende, in gutbürgerlichen Verhältnissen aufgewachsene Petra Gerster hat zehn Jahre lang das ZDF-Frauenmagazin »Mona Lisa« moderiert und ist derzeit Nachrichtensprecherin der ZDF-Nachrichtensendung »heute«. Auch sie widerspricht Eva Hermans »antifeministischer Streitschrift«, konstatiert jedoch: »Sich als Feministin zu bezeichnen, schmückt die Frau immer noch nicht«. Als sie sich einmal in einer Moderation als »alte Emanze« apostrop...

Artikel-Länge: 4280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €