75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.04.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Aufstand der Physiker

Wegbereiter für die Antiatombewegung: Mit der »Göttinger Erklärung« verhinderten Wissenschaftler vor 50 Jahren, daß die Bundeswehr mit Kernwaffen aufgerüstet wird

Reimar Paul
Die Bundeswehr war kaum gegründet, die Bundesrepublik gerade in die NATO aufgenommen, als Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) und Verteidigungsminister Franz-Josef Strauß (CSU) bereits die Ausrüstung der westdeutschen Streitkräfte mit Atomwaffen forderten. Es sollten nur »taktische«, also kleinere Bomben beschafft werden, versuchte der Kanzler auf einer Pressekonferenz am 12. April 1957, die noch unter Kriegs­eindrücken leidenden Deutschen zu beruhigen: »Nichts weiter als die Weiterentwicklung der Artillerie«.

Die führenden Kernphysiker waren anderer Ansicht. Carl Friedrich von Weizsäcker, der Bruder des späteren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, trommelte am Telefon seine Kollegen zusammen und verfaßte einen Entwurf für ein Manifest. 18 Top-Wissenschaftler, unter ihnen mehrere Nobelpreisträger, unterzeichneten den Text – viele von ihnen waren schon während der Nazi-Diktatur im sogenannten Uran-Verein an der Atomforschung beteiligt gewesen. Über da...

Artikel-Länge: 3653 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk