75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.04.2007 / Inland / Seite 5

Allianz der Antidemokraten

Beobachter werfen Polizei und Politik Kriminalisierung der Protestbewegung gegen G-8-Gipfel in Heiligendamm vor

Jana Frielinghaus
Als »größter Polizeieinsatz in der Geschichte der Bundesrepublik« wird der Aufmarsch von Beamten der verschiedenen Staatssicherheitsbehörden dieses Landes beim G-8-Gipfel im Juni in Heiligendamm schon jetzt von Polizei, Bundeskriminalamt und Verfassungsschutz gefeiert. Dies konstatiert die »Gipfel­soli Infogruppe«, die als Koordinatorin für die Öffentlichkeitsarbeit der Protestbewegung gegen das Treffen von Repräsentanten der sieben mächtigsten Industriestaaten und Rußlands fungiert.

Am Mittwoch stellte Matthias Monroy von der Infogruppe in Berlin das sogenannte G-8-Sicherheitskonzept der Polizei und der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern vor, das offiziell den Einsatz von 16000 Beamten aus den Bundesländern vorsieht. Monroy zufolge werden darüber hinaus mindestens 2000 Angehörige der Bundespolizei im Gebiet um Heiligendamm zusammengezogen. Bürger in der Region beklagten bereits jetzt, daß die Polizei eine »bürgerkriegsähnliche Stimmung« verbreite ...

Artikel-Länge: 3428 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €