3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.04.2007 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Verführt

Zu jW vom 31. März/1. April: »abgeschrieben«

Lieber Klaus Lederer,

meines Erachtens läßt Du Dich von Deinem Haß gegen die Antragsteller verführen, deren sehr ausgewogene Argumentation zu verwerfen. (Klar, daß Goldstein sich über Euch geärgert hat, aber dies, nachdem Ihr ihn auf dem Parteitag runtergeputzt hattet.) Im Grunde argumentieren diese doch nur gegen eine Schwarz-Weiß-Sicht der Geschichte, und dies auf der Grundlage von Kant- und Marx-Zitaten, dagegen, die widrigen äußeren Umstände, insbesondere die Weltwirtschaftskrise und das Aufkommen des Naziregimes, die den sowjetischen Aufbau behinderten und den Stalinismus begünstigten, zu vernachlässigen, und dagegen dem Versuch zu einem Sozialismus des 20. Jahrhunderts deshalb gleich die Legitimität abzusprechen. Vieles davon sagst Du auch, aber die Legitimität willst Du dem Versuch dennoch absprechen. Von einer »Monstranz Legitimität« ist im übrigen nicht die Rede, es handelt sich hier nur um den...



Artikel-Länge: 6242 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!