Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
30.03.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Stehaufmännchen

Berliner Friedensbewegung läßt sich auch durch Affront der Linkspartei nicht beirren. Wie immer, wenn es hart auf hart kommt, sagen die Ostermarschierer: Jetzt erst recht

Wera Richter
Da ist sie aber immer noch: Die Ostermarschbewegung läuft sich bereits am kommenden Sonntag in Potsdam warm. Von Gründonnerstag bis Ostermontag ziehen dann Friedensaktivisten in über 80 Städten mit Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen nach. Neben der zentralen Losung des Ostermarschbüros in Frankfurt/Main »Spart endlich an der Rüstung« stehen die Forderung nach sofortiger Beendigung der Auslandseinsätze der Bundeswehr, dem Truppenabzug aus Irak und Afghanistan und die Zurückweisung der Kriegsdrohungen gegen Iran im Vordergrund.

Der längste Ostermarsch wird erneut im Ruhrgebiet stattfinden. In drei Tagen führt er traditionell von Duisbirg über Essen nach Dortmund. Größere Kundgebungen werden am Ostermontag außerdem in Frankfurt/Main, Kassel, Hamburg und Nürnberg erwartet. Von der Teilnehmerzahl am stärksten wird wohl erneut der Ostermarsch gegen die Wiederinbetriebnahme des ehemaligen Truppenübungsplatzes in der Kyritz-Ruppiner Heide sein, wo a...

Artikel-Länge: 3838 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €