3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.03.2007 / Titel / Seite 1

Siemens zahlt gut

Daniel Behruzi
Der Skandal um Millionenzahlungen des Siemens-Konzerns an den Chef der »Gewerkschaft« AUB weitet sich aus. Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung (SZ) vom Mittwoch zufolge, soll der seit Mitte Februar in Untersuchungshaft sitzende Wilhelm Schelsky, der der »Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger« seit rund 20 Jahren vorsteht, mehr als doppelt soviel Geld erhalten haben wie bislang bekannt. Seit 2001 seien ohne angemessene Gegenleistung fast 34 Millionen Euro »Beraterhonorare« an diverse Firmen Schelskys geflossen und zumindest teilweise zur Finanzierung der vor allem bei Siemens tätigen AUB verwendet worden, so der Vorwurf.

»Stärken Sie bitte den Unternehmern den Rücken.« Mit dieser für einen »Gewerkschafter« kuriosen Aufforderung hatte Schelsky beim CDU-Parteitag 1986 in Mainz für Aufsehen gesorgt. Und auch die seitherige AUB-Politik ist – verbrämt durch Slogans wie »betriebsnah, ideologiefrei, zukunftsorientiert« – voll und ganz im Interess...

Artikel-Länge: 3560 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!