1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
26.03.2007 / Ausland / Seite 6

Fata Morgana am Indus

General Musharraf will Pakistan zur »Festung von Demokratie und Frieden« machen

Hilmar König, Neu Dehli
Ein rosiges Bild vom Pakistan der Zukunft malte Präsident General Pervez Musharraf am Wochenende in einer Botschaft zum Nationalfeiertag. Er werde das Land zu »einer uneinnehmbaren Festung der Demokratie, des Friedens und des Fortschritts« machen. Der Kontrast zur Gegenwart könnte schärfer nicht sein, lieferte Musharraf doch selbst das jüngste Beispiel für den »Reifegrad« der Demokratie. Am 9. März hatte er, die Verfassung mißachtend, den Obersten Richter des Landes, Iftikhar Muhammad Chaudhry, »suspendiert«. Die Empörung darüber hält landesweit an: Richter haben ihre Ämter niedergelegt, befinden sich im Hungerstreik, ziehen auf Demonstrationen durch die großen Städte, boykottieren die Gerichte. Unterstützung erhalten sie von allen Oppositionsparteien. Die haben für diese Woche eine Serie vo...

Artikel-Länge: 2497 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €