75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2007 / Ausland / Seite 6

Mit Faschisten für »Ehre Spaniens«

Rechte mobilisiert Hunderttausende gegen Friedensprozeß mit Baskenland. Auch Anhänger Francos anwesend

Ingo Niebel
Anhänger der rechte »Volkspartei« (Partido Popular, PP) haben am Samstag gegen Gespräche zwischen der Madrider Regierung und politischen Vertretern des Baskenlandes protestiert. Die Regierung unter dem sozialdemokratischen Premier José Luis Rodríguez Zapatero (PSOE) versucht, im direkten Kontakt mit baskischen Kräften den Konflikt um einen politischen Status der Region zu lösen. Nach Angaben der Veranstalter nahmen an dem Protest zwei Millionen Menschen teil, die spanische Nationalpolizei zählte 345000 Demonstranten.

Anlaß für die Kundgebung war die Verlegung des politischen Gefangenen Iñaki de Juana aus einem Madrider Krankenhaus in ein baskisches Hospital. Nach dem Transport hatte de Juana seinen Hungerstreik...

Artikel-Länge: 2249 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €