75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.03.2007 / Ausland / Seite 7

Netz gegen Armee

Konferenz in Ecuador kritisiert fremde Militärstützpunkte. Deutsche weisen auf EU-Expansion hin

Kintto Lucas (IPS) und Hans-Peter Richter, Quito
Mehr als 1000 Friedensaktivisten, Politiker und Rüstungsexperten aus 40 Ländern haben auf einer Konferenz in Ecuador die Gründung eines Netzwerks beschlossen, das sich für die Auflösung der weltweit über 1000 ausländischen Militärbasen einsetzt. Allein die USA unterhalten außerhalb ihrer Landesgrenzen mehr als 700 Stützpunkte. Dabei sind geheime Einrichtungen, wie sie die US-Streitkräfte im Irak und andernorts betreiben, nicht eingerechnet, so Lina Cahuasquí von der ecuadorianischen Koalition gegen Militärbasen. Der nun geplante neue Zusammenschluß soll als Plattform internationaler Organisationen dienen und deren Aktivitäten im Interesse einer globalen Friedenskultur koordinieren. An der ersten »Internationalen Konferenz zur Abschaffung ausländischer Militärbasen«, die am Sonnabend nach fünf Tagen endete, nahmen auch Gäste aus Deutschland teil.

Cahuasquí wies darauf hin, daß US-Streitkräfte innerhalb Lateinamerikas und der Karibik insgesamt 17 militärisch...

Artikel-Länge: 4084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €