75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2007 / Inland / Seite 2

»Wir dürfen jetzt nicht rumlavieren«

Antikapitalistische Linke ringt vor Vereinigung von Ex-PDS und WASG um klare Positionen. Ein Gespräch mit Nele Hirsch

Wera Richter
Nele Hirsch ist Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion. Sie hat gemeinsam mit anderen vor rund einem Jahr den Aufruf »Für eine Antikapitalistische Linke« (antikapitalistische-linke.de) initiiert

Am Samstag findet in Erfurt eine Konferenz der antikapitalistischen Linken statt. Was ist die Zielstellung zwei Wochen vor den Bundesparteitagen von Linkspartei.PDS und WASG in Dortmund?

Auf den Parteitagen in Dortmund werden unter anderem mit der Abstimmung der programmatischen Eckpunkte wichtige Weichen für die neue linke Partei gestellt. Aus unserer Sicht fehlt es in dem Antrag bisher in entscheidenden Fragen linker Politik an konsequenten Positionierungen. Deshalb wollen wir in Erfurt über unsere Ansprüche zum Beispiel an Friedens- und antifaschistische Politik diskutieren. Daneben geht es grundlegend über die Frage, welche Rolle die neue Linke als Oppositionskraft spielen kann.

Welches Spektr...


Artikel-Länge: 4786 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €