75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

Feminismus als PR-Gag

Das SPD-Organ Vorwärts fordert die Frauen auf, sich zu organisieren

Kathrin Hedtke
Oft kriegen Männer schon beim Wort »Feminismus« eine Gänsehaut, doch Uwe-Karsten Heye ist unerschrocken. Der Herausgeber des SPD-Parteiorgans Vorwärts hat uns Frauen ein ganzes Heft gewidmet. Darin wirbt er für einen »neuen« Feminismus. Wenn wir unsere Probleme nicht selbst in den Griff bekommen, braucht es eben Nachhilfe vom Fachmann. »Zurück in den Ring«, lautet der Titel der Märzausgabe. »Zu erinnern ist an eine alte Erfahrung der Arbeiterbewegung: Klagt nicht, organisiert euch«, schreibt Heye im Vorwort. Das klingt zwar kämpferisch, doch Grund zur Freude gibt es nicht. Die SPD stellt ihre asoziale und frauenfeindliche Politik nicht in Frage. Sie feilt nur an ihrem Image.

Die Betonung liegt auf »neuem« Feminismus. Die lila Latzhose soll bitte zu Hause bleiben. Zur Werbung hatte Heye extra ein Pressegespräch angesetzt. Dabei machte er deutlich, daß er Frauen keineswegs zu Demonstrationen aufruft. »Es sollte vielmehr die Einsicht bei Männern befördert wer...

Artikel-Länge: 3201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €