75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.02.2007 / Titel / Seite 1

Waffen gegen Teheran

Knut Mellenthin
Washington arbeitet emsig an einem Vorwand für einen Angriff gegen Teheran. Hierfür präsentierte die US-Armee am Montag der Presse erneut angebliche Fundstücke, die iranische Waffenlieferungen an den Widerstand im Irak beweisen sollen. Im Mittelpunkt der PR-Show in Bagdad standen Kupferscheiben, die für selbstgebaute Sprengsätze mit extrem starker panzerbrechender Wirkung verwendet werden. Die Besatzer behaupteten, die präzise gearbeiteten todbringenden Objekte stammten aus dem Iran. Experten zufolge können derartige Stücke mit entsprechenden Werkzeugmaschinen überall auf der Welt hergestellt werden – auch im US-besetzten Zweistromland.

Als weiteren »Fund« legte die US-Armee Kurzstreckenraketen vor, die im doppelten Boden eines Autos versteckt gewesen sein sollen. Es wurde behauptet, es handele sich um chinesische Produkte, deren Kennzeichen im Iran übermalt worden seien. Dies allerdings nicht in der Landessprache Farsi, sondern auf Englisch. Warum die Ira...

Artikel-Länge: 3246 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €