75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.02.2007 / Feuilleton / Seite 13

Her mit der Kartoffelsuppe

Ach du lieber Bach: »Café Vaterland – Eine Matthäuspassion« am Berliner Maxim Gorki Theater

Stefan Amzoll
Ein besonders edles Dokument der Freiheit der Kunst zeigt gegenwärtig das traditionsbewußte Gorki Theater am Berliner Kastanienwäldchen: »Café Vaterland– Eine Matthäuspassion«. Die Geschichte war fällig und sie muß natürlich gefällig gemacht sein. Allen Staub weggewischt! – so klang es in jedem Takt von der Bühne. Äcktschen! Mit dem Schlachtemesser kühn ans Material gepirscht.

Ganz Berlin feiert angeblich gern seine »Golden Twentys«, die in Wirklichkeit ziemlich armselige Jahre waren. Doch, o weh! Kein Theater kam auf die Sprechbühne, – die hiesigen Theater machen ja immer weniger Theater, viel lieber lassen sie lesen, singen, Musik spielen, machen Kino –, es kam ein Musiktheater. Natürlich das sahnigste, das sich denken läßt. »Er sprach: Gehet hin in die Stadt«. Sie taten, was Matthäi geraten. David Marton und Jan Czajkowski fischten sich aus der Geschichte der Metropole das »Café Vaterland« heraus, eine Luxusdiele, die der Krieg glücklicherweise zerstör...

Artikel-Länge: 3239 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €