Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
24.02.2007 / Ausland / Seite 6

Gewalt und Meuterei

Die afroamerikanische Geschichte in den USA ist eine Geschichte des Widerstandes

Mumia Abu-Jamal
Seit Jahrzehnten wird der jetzt zu Ende gehende Monat Februar vor allem in den USA als Black History Month begangen. Mit einer großen Zahl von Veranstaltungen wie Lesungen und Konzerten, mit Filmen und Vorträgen wird die afroamerikanische Geschichte beleuchtet. Da der Monat auf den staatlichen Martin-Luther-Gedenktag 15. Januar folgt, sind viele Inhalte im »Monat der schwarzen Geschichte« vom Geist dieses offiziellen Feiertags geprägt. Aber die Geschichte der Schwarzen in den USA ist viel reichhaltiger, und sie geht weit über King und seine Bedeutung hinaus.

Von Reverend Dr. King wird in der Öffentlichkeit ein Bild gezeichnet, das ihn als gütigen, friedvollen und damit für das weiße Amerika ungefährlichen Jünger Christi vorführt, eine Ikone des Friedens, der Vergebung und der Nachsicht. Er wird auf eine eindimensionale Figur zurechtgestutzt, und seine Vielschichtigkeit als denkender und an seinen Erfahrungen wachsender Mensch negiert. King war weitaus radi...

Artikel-Länge: 4508 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €