3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.02.2007 / 73 / Seite 15

Vom Lesen der Gedanken

Schöne neue Welt: US-Regierungsbehörden setzen bei der Fahndung nach ihren Feinden auf das Scannen der Hirne

Rainer Rupp
Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?« Wenn es nach der US-Regierung geht, ist diese Frage bald hinfällig. Die Technology Review, das Magazin des renommierten Massachusetts Institute for Technology (MIT), berichtet in seiner jüngsten Ausgabe, daß mit Hilfe des neuen, von der US-Regierung geförderten FMRI-Verfahrens (bildliche Darstellung der funktionalen, magnetischen Resonanz der Hirnaktivitäten) geheimste Gedanken aufgedeckt werden können. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit sei es Wissenschaftlern gelungen, mit Hilfe eines FMRI-Gehirnscans Handlungen von Testpersonen vorauszusagen. Auch könne etwa die Absicht eines querschnittsgelähmten Menschen, den linken Arm zu heben, erkannt werden, bevor er sie ausgesprochen hat. Mit einer entsprechend computergesteuerten Prothese könne der Gelähmten seine Gliedmaßen wieder bewegen.

Insbesondere Pentagon, CIA, FBI, und Heimatschutzbehörde sind an der Weiterentwicklung dieses Verfahrens interess...

Artikel-Länge: 3173 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!