24.01.2007 / Ansichten / Seite 8

Sterbefall des Tages: Blumfeld

Ton Steine Scherben, Fehlfarben, Blumfeld. Die großen bundesdeutschen Protestbands der 70er, 80er, 90er. Rio Reiser, Peter Hein, Jochen Distelmeyer. Das waren die großen Stimmen dieser Gruppen, die magische Momente erzeugten, um nicht »denen ihr Spiel zu spielen« (Ken Kesey). So unnachahmlich hat keiner sonst gesungen, um zu demonstrieren, daß die sozial definierten Grenzen zwischen »möglich« und »unmöglich« verschiebbar sind. Freies Phantasieren sollte nicht unterdrückt, sondern gefördert werden, um das herrschende Realitätsprinzip als historisch-variabel zu begreifen. Das war der politisch...

Artikel-Länge: 1886 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe