Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
24.01.2007 / Sport / Seite 16

Pfeifen im Hexenkessel

Handball-WM: Zwei Magdeburger Schiris beim dänischen Sieg gegen Norwegen

Helge Buttkereit
Montag abend, Finale in der Gruppe E bei der Handball-WM in Kiel: Dänemark oder Norwegen – nur ein Team kann in die Hauptrunde einziehen. 6000 Dänen und 2000 Norweger machen die Kieler Ostseehalle zum Tollhaus. Mittendrin: Bernd Ullrich und Frank Lemme. Die beiden Magdeburger sind die besten Schiedsrichter Deutschlands, pfeifen seit 31 Jahren zusammen. Sie haben Spaß dabei, aber Freunde machen sie sich über die 60 Minuten nicht.
3. Minute: Dänemarks Joachim Boldsen bleibt nach dem 2:1 liegen, Norwegen darf dennoch mit schneller Mitte angreifen. Abpfeifen wäre sinnvoll gewesen.
4. Minute: Bjarte Myrhol (Norwegen) kassiert die erste Zwei-Minuten-Strafe. Kann man geben. Finden auch 6000 Dänen: Polonäse im Oberrang. Dann gleicht Norwegen aus: 2:2.
8. Minute: Frank Lemme sieht eine von vielen Luftschlangen auf dem Parkett, räumt sie, ohne den Blick vom Spielfeld zu wenden, weg. So muß es sein. Es steht 4:4.
11. Minute: Dänemarks Lasse Boesen muß wegen Klammerns z...



Artikel-Länge: 3426 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.