3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.01.2007 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Gewerkschafter gefeuert

Britische Bauunternehmen führen offenbar »schwarze Listen« organisierter Arbeiter. Drei Elektriker in Manchester entlassen

Christian Bunke, Manchester
Das hier ist der größte Viehmarkt Europas.« So bezeichnete unlängst ein Bauarbeiter die Situation auf den Baustellen in Manchester. Ein Beispiel ist die Baustelle für das neue Krankenhaus in der Innenstadt. Es ist ein sogenanntes Flagschiff- und PFI-Projekt. PFI steht für Private Finance Initiative – Private Finanzinitiative: Private Firmen bauen das Krankenhaus und sollen es später, im Auftrag des Staates, instandhalten. Die Bauzeit soll sechs Jahre betragen.

Gewerkschaftliche Organisierung gibt es nur bedingt. Die auf der Baustelle vertretenen Firmen zahlen ihren Belegschaften die Mitgliedsbeitrage für die Gewerkschaft AMICUS. Diese toleriert im Gegenzug Arbeitszeiten von 50 Stunden in der Woche und unternimmt nichts, um die Festanstellung der dort beschäftigten Bauarbeiter zu erreichen. Arbeiter, die im vergangenen Jahr Urlaubsgeld forderten, wurden entlassen. AMICUS tat nichts.

Anfang April 2006 gründete eine Gruppe von Elektrikern eine Betriebsgruppe d...



Artikel-Länge: 3506 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!