3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.12.2006 / Sport / Seite 16

Schießen mit Ereignischarakter

Beim World Team Challenge der Biathleten locken fette Gewinne für Sportler und Veranstalter

Üppige Preisgelder, eine phantastische Stimmung und die Herausforderung am Schießstand locken die deutschen Sportler des Jahres Michael Greis und Kati Wilhelm ins Winterwunderland AufSchalke. »Die Summen sind natürlich sehr reizvoll. Aber auch das Stadion und die Menschen im Ruhrgebiet sind mir ans Herz gewachsen. Ich will den Zuschauern eine tolle Show bieten und gewinnen«, sagte der dreimalige Biathlon-Olympiasieger Greis aus Nesselwang, der mit Martina Glagow (Mittenwald) an den Start geht. Das Duo hatte in Gelsenkirchen bereits 2002 triumphiert.

Bei der 5. Auflage der World Team Challenge am Samstag warten auf das siegreiche Paar des Mixed-Staffelwettbewerbs 24000 Euro. Aber auch die Zweit- (16000 Euro) und Drittplazierten (14000) können sich in der Veltins-Arena über ein verspätetes Weihnachtsgeld freuen, während sich das letzte der zwölf Paare noch mit 6000 Euro trösten kann. Zum Vergleich: Der Sieger eines Weltcup-Rennens erhält 10000 Euro.

Aber auc...



Artikel-Länge: 3218 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €