3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.12.2006 / Feminismus / Seite 15

Enge Hosen als Tugendbremse

Strenge Kleidervorschriften im nordmalaysischen Bundesstaat Kelantan durchgesetzt

Thomas Berger
Frauen im nordmalaysischen Bundesstaat Kelantan, der als einziger landesweit von der islamistischen PAS (Islamische Partei Malaysias) regiert wird, müssen künftig einen Teil ihrer Garderobe in die hintersten Schrankecken verbannen. Wer in engen Hosen oder luftigen Shirts angetroffen wird, kann mit 500 Ringgit (umgerechnet etwa 110 Euro) zur Kasse gebeten werden. Mit den Vorschriften wolle die Regionalregierung »die Tugend der Frauen schützen«, sagte Kelantans Chefminister Nik Adul Aziz Nik Mat.

In der Hauptstadt Kuala Lumpur und anderen Landesteilen hat die Entscheidung für Empörung gesorgt. Frauen- und Familienministerin Sharizat Abdul Jalil, selbst Muslimin, zeigte sich schockiert und forderte die Behörden in dem Bundesstaat auf, lieber etwas für die Bildungschancen von Mädchen und Frauen zu tu...

Artikel-Länge: 2510 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €