75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.12.2006 / Titel / Seite 1

Luftnummer Hartz

Peter Steiniger
Die Bundesregierung wollte es noch einmal ganz genau wissen. Am Mittwoch gab ihr ein Prüfbericht des Bundesarbeitsministeriums Bescheid: Auch die um ein Jahr verlängerte Evaluierung der Hartz-Reformen konnte aus diesen keine Bonbons machen – zum Teil wirken sie sogar kontraproduktiv. Die Vermittlung von Arbeitslosen in Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen und mittels Personal Service Agenturen (PSA) zeigt demnach keinerlei »Integrationswirkung«. Die Chancen für Arbeitsuchende, eine reguläre Beschäftigung zu finden, würden sich in einer PSA sogar verschlechtern.

Über die mit dem sogenannten Hartz-I-Gesetz eingeführten Agenturen, als Herzstück der Reformen gepriesen, sollen Arbeitslose befristet an Unternehmen verliehen werden, und anschließend dort »kleben bleiben«. Doch auf den Leim gehen nur die Arbeitsuchenden: Die durchschnittliche Arbeitslosigkeit verlängert sich in einer solchen Zeitarbeitsagentur um fast einen Monat, lautete der Infarktbefund führender Fors...

Artikel-Länge: 3441 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €