3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.11.2006 / Feuilleton / Seite 13

Unanimiert

Alter hat seinen Preis: Die Bundesregierung hat ihre Kurzfilme des Jahres prämiert

Petra Löber
An der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg (HFF) wurden Ende voriger Woche die Kurzfilmpreise 2006 verliehen. Seit 50 Jahren vergibt die Bundesregierung diese Auszeichnung. Insgesamt wurden 215000 Euro Preisgelder ausgeschüttet. Die goldene Lola für Spielfilme mit einer Länge bis sieben Minuten ging an den von der Kunsthochschule für Medien in Köln unter der Regie von Ralf Stadler entstandenen Schwarzweißfilm »Zigarettenpause«, der im Jahr 2024 spielt, dabei die Bildästhetik sowjetischer Filme der 40er Jahre zitiert.

Eine klarere Sprache spricht »Fair Trade«, Regie: Michael Dreher. Dieser Film über internationalen Babyhandel gewann in der Kategorie Spielfilme sieben bis 30 Minuten. Dreher erklärte, Freude über die Anerkennung mische sich bei ihm mit Befremden, daß ein solches Thema ausgezeichnet werde.

Der Dokumentarkurzfilmpreis ging an Carolin Schmitz’ »Benidorm«. Wie der diesjährige Prix-Europe-Gewinner »Manana al mar«...



Artikel-Länge: 3447 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!