75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.11.2006 / Ausland / Seite 7

Neue Gegenkraft

Aufständische Volksbewegung in Oaxaca entwirft Programm. Weitere Großdemonstration am Sonntag geplant

Gerold Schmidt (npl), Mexiko-Stadt
Während die südmexikanische Stadt Oaxaca nach wie vor von den »Sicherheitskräften« der Bundesregierung besetzt ist, wendet sich die aufständische Selbstverwaltung der politischen Zukunft zu. Seit Freitag ist die bisher provisorische »Versammlung der Bevölkerung Oaxacas« (APPO) auf einem dreitägigen offiziellen Gründungstreffen damit befaßt, sich ein politisches Programm zu geben und weitere Ziele zu definieren. Damit ist klar, daß die APPO über den aktuellen Kampf um den Rücktritt des Gouverneurs hinaus eine Rolle im Bundesstaat Oaxaca spielen wird.

Der APPO sind über 350 Organisationen und Gruppen aus einem breiten politischen und sozialen Spektrum angeschlossen. Sie haben die Stadt selbstverwaltet, nachdem Gouverneur Ulises Ruiz im Sommer vertrieben worden war. Der Politiker der langjährigen Staatspartei PRI (Partei der Institutionalisierten Revolution) hatte im Mai versucht, einen Streik von 70000 Lehrern mit Polizeigewalt zu beenden – und damit den Vol...

Artikel-Länge: 3133 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €