75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2006 / Ansichten / Seite 8

Merkel-Demontage geht weiter

Temporäre Kanzlerin

Rainer Balcerowiak
Beliebt war Angela Merkel bei den bayrischen Unionsfreunden und in der Riege der männlichen CDU-»Hoffnungsträger« noch nie. Nur zähneknirschend akzeptierten die Herren Stoiber, Oettinger, Wulff, Koch, Müller und Co Merkels durch die vorgezogenen Neuwahlen unabwendbar gewordene schnelle Nominierung als Kanzlerkandidatin. Diverse Stinkbömbchen, wie die öffentliche Demontage des von der Kandidatin zum Messias hochstilisierten »Steuerreformers« Paul Kirchhoff, dürften zum Verfehlen des Wahlziels, einer Koalition mit der FDP unter Merkels Führung, nicht unwesentlich beigetragen haben.

Der Abnutzungskrieg gegen die inzwischen zur Kanzlerin Ernannten wird seitdem fortgesetzt, systematisch und mit wachsender Intensität. Mittlerweile gibt es kein Politikfeld mehr, auf dem die Äußerungen Merkels nicht stante pede von Parteifreunden konterkariert werden. Merkels Bekenntnis zu den eingegangenen internationalen ...

Artikel-Länge: 2826 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk