Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
03.11.2006 / Abgeschrieben / Seite 8

Offener Brief von Tobias Pflüger (MdEP) an Hüseyin Aydin (WASG)

Auszug aus einer Antwort von Tobias Pflüger (MdEP) auf einen offenen Brief des Bundestagsabgeordneten Hüseyin Aydin (WASG) zum Thema »Sudaneinsatz« der Bundeswehr.

Lieber Hüseyin,

Du sprichst Dich für die Entsendung der Bundeswehr in den Sudan aus und forderst eine programmatische Öffnung der neuen Linken für mögliche Auslandseinsätze deutscher Soldaten.

Du argumentierst, daß »Die Linke im Europaparlament« der Entsendung von 22000 UN-mandatierten Soldaten in den Sudan zugestimmt habe.

Die GUE/NGL (Linke Fraktion im Europaparlament, d. Red.) hat die fragliche Entschließung mit gezeichnet, so wie sie auch die Entschließung zum Libanon-Einsatz mit zeichnete. Beides bedauere ich. Daraus aber auf eine Zustimmung der Linken im Europaparlament zu schließen, ist falsch. Wesentlich ist, wie die Abgeordneten sich bei der Abstimmung verhalten haben.

Wie etliche andere Abgeordnete habe auch ich gegen eine Entsendung von Truppen in den Sudan gestimmt.

Als Argument für...











Artikel-Länge: 3399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €