75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Was tun gegen den Klimawandel?

Der klimafreundliche Umbau der Industriegesellschaft ist möglich, doch mächtige Kaptalinteressen stehen ihm im Wege

Wolfgang Pomrehn
Eine Billion Euro würde es kosten, die globale Wirtschaft klimafreundlich umzubauen, hat kürzlich die internationale Consulting-Firma PricewaterhouseCoopers berechnet. Das hört sich nach einer gigantischen Summe an, doch der Betrag macht nicht einmal die Hälfte der jährlichen Wirtschaftsleistung Deutschlands aus oder nur etwa ein Fünfzigstel des globalen Bruttosozialprodukts.

Was wäre also zu tun? Kohlendioxid (CO2) ist mit etwas über 50 Prozent das wichtigste Treibhausgas. Es fällt durch die Verbrennung von Kohle, Erdgas und Erdölprodukten an. Methan, das Treibhausgas Nummer zwei wird im erhebliche Maße – wenn auch nicht ausschließlich – im Zusammenhang bei Gewinnung und Transport von Erdgas freigesetzt. Auch einige andere Treibhausgase wie das bodennahe Ozon und die Stickoxide entstehen wie CO2 durch Verbrennungsprozesse. Klimaschutzpolitik ist somit vor allem Energiepolitik im engeren und weiteren Sinne.

Als erstes ist also der Umstieg auf erneuerbare En...



Artikel-Länge: 3477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €