75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2006 / Inland / Seite 5

Koalition senkt das Niveau

»Rente mit 67« – ein schlecht getarntes Kürzungsprogramm der Regierung

Ralf Wurzbacher
Die Einigung der großen Koalition über die Ausgestaltung der Rente mit 67 stößt bei Sozialverbänden und Gewerkschaften auf scharfe Kritik. »Für mich führt das Vorhaben der schwarz-roten Koalition zu einer absoluten Fehlentwicklung«, sagte VdK-Präsident Walter Hirrlinger der Passauer Neuen Presse vom Mittwoch. »Es ist nichts anderes als ein Rentenkürzungsprogramm.« Bereits jetzt habe die Hälfte der Rentner in Deutschland nur bis zu 1000 Euro im Monat. Der VdK-Chef wies zudem darauf hin, daß derzeit mehr als die Hälfte der Betriebe niemanden mehr beschäftige, der älter als 50 Jahre sei. »So lange das so ist, darf man über die Rente mit 67 nicht nachdenken.«

Gemäß einer Vereinbarung der Koalitionäre von Union und SPD wird ein entsprechender Gesetzentwurf noch im laufenden Jahr im Bundestag beraten. Beginnend mit dem Jahrgang 1947 soll die Regelaltersgrenze von 2012 an bis 2029 schrittweise von heute 65 auf dann 67 Jahre erhöht werden. Die Stufen der Anhebung ...

Artikel-Länge: 3328 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €