3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.10.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Langer Konflikt beigelegt

Nach Arbeitskampf Eckpunkte für einen Tarifvertrag am Berliner Uniklinikum Charité vereinbart. Weitgehende Angleichung Ost an West. Entlassungen bis Ende 2012 ausgeschlossen

Daniel Behruzi
Nach langem Ringen ist für die rund 11500 nicht-ärztlichen Beschäftigten am Berliner Uniklinikum Charité ein Tarifabschluß erzielt worden. Wie ver.di am Freitag bekanntgab, einigten sich Gewerkschaft und Klinikvorstand auf eine schrittweise Übernahme des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVÖD). Auch die weitgehende Angleichung der Ost- an die Westeinkommen sowie der Ausschluß betriebsbedingter Kündigungen bis Ende 2012 ist in den vereinbarten Eckpunkten enthalten.

Die Ausgangsbedingungen waren in diesem Tarifkonflikt für die Beschäftigtenseite denkbar schlecht. Seit dem 2002 erfolgten Ausstieg der Charité aus der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) herrschte an Europas größtem Uniklinikum ein tarifloser Zustand. Die Folge: Neueingestellte mußten länger für weniger Geld arbeiten. Zudem bestanden Unterschiede bei Arbeitszeiten und Bezahlung zwischen Ost- und Westberliner Beschäftigten. Monatelang ging es bei den Verhandlungen vor allem um die F...

Artikel-Länge: 3476 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!