75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.10.2006 / Ausland / Seite 6

Ecuador vor Stichwahl

Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen wurde der favorisierte Linkskandidat Rafael Correa nur Zweiter. Betrugsvorwürfe erhoben

Timo Berger
Rafael Correa hat sein Ziel, die erste Runde der ecuadorianischen Präsidentschaftswahlen für sich zu entscheiden, knapp verfehlt. Nach Auszählung der Hälfte der Stimmen lag sein härtester Gegner, der konservative Multimillionär Alvaro Noboa, mit 27,4 Prozent in Führung. Der linksgerichtete Correa konnte 22 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen, wie das Oberste Wahltribunal mitteilte. Beide Kandidaten müssen am 26. November in einer Stichwahl gegeneinander antreten. Um zu gewinnen, hätte einer der Kandidaten die absolute Mehrheit oder 40 Prozent der Stimmen bei zehn Prozent Abstand zum Zweitplazierten erzielen müssen.

Drei Viertel in Armut

Die Umfragen vor der Wahl hatten den charismatischen Wirtschaftswissenschaftler und Chávez-Freund Correa noch mit mehreren Punkten Abstand vorn gesehen, aber auch eine große Anzahl noch unentschlossener Wähler offenbart. Diese wollten die vor allem medial inszenierte Polarisierung zwischen Correa und Noboa nicht mi...

Artikel-Länge: 3344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €