75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.10.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Protestzug rollt

Vorbereitungen für die Großdemonstrationen gegen Sozialabbau laufen auf Hochtouren. Hunderttausende Teilnehmer erwartet

Wolfgang Pomrehn
Beim Aktionsbündnis Sozialproteste ist man optimistisch. Die Mobilisierung für die Demonstrationen am kommenden Samstag seien gut in Schwung. Bereits vor der Sommerpause hatte der DGB zu Kundgebungen am 21. Oktober aufgerufen. In München, Dortmund, Stuttgart, Frankfurt am Main sowie in Berlin soll gegen den massiven Sozialabbau der Bundesregierung protestiert werden, verkündete die Gewerkschaftsspitze. Nachdem außer diesem Beschluß der DGB-Oberen über viele Wochen nichts zu vernehmen gewesen war, ist der Protestzug nun doch noch richtig ins Rollen gekommen. Selbst in vielen Kleinstädten wurden Busse organisiert, die die Protestierer zu den Kundgebungsorten bringen werden. Wer noch keine Karte hat, sollte sich umgehend an sein örtliches DGB-Büro wenden.

Aktionstage

Die Pressestelle des DGB-Vorstands ziert sich unterdessen, eine Teilnehmer-Prognose abzugeben. Nicht einmal die Zahl der angemeldeten Busse ist zu erfahren. Aber einige Hunderttausend Demonstran...

Artikel-Länge: 3400 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €