75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2006 / Ansichten / Seite 8

Realitätsverweigerin des Tages: Condoleezza Rice

Geht es um den besetzten Irak, setzt es bei Washingtons Führung aus. Von »Realitätsverweigerung« schreibt US-Starreporter Bob Woodward in seinem neuen Buch »State of Denial«. Im von George W. Bushs Truppen eroberten Irak wird mittlerweile mehr gefoltert als unter dem 2003 entmachteten Saddam Hussein, Todesschwadronen verbreiten Tag für Tag Terror, bis heute fallen Strom und Wasser regelmäßig aus. Doch die US-Regierung, so Woodward, läßt die verheerenden Nachrichten einfach nicht an sich heran. Und so gab US-Außenministerin Condoleezza Rice am Donnerstag abend beim Blitzbesuch in Bagdad einmal mehr Durchhalteparolen aus. Trotz wachsenden Widerstands– die...

Artikel-Länge: 2074 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €