75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Ruf nach dem Staat: Verkehrte Welt

Winfried Wolf
Die Parolen der Ritter für die freie Marktwirtschaft sind bekannt: Der Staat soll sich aus der Wirtschaft heraushalten. Je mehr Wettbewerb, desto besser für den Kunden. Doch im Flugzeugbau gilt all das nicht.

Hier gibt es in der Fertigung keinen funktionierenden Wettbewerb mehr. Der Markt ist durch das Duopol Boeing–Airbus »vermachtet«. Boeing beeinflußt maßgeblich die US-Regierung. EADS-Airbus hat erheblichen Einfluß auf die Regierungen in Paris und Berlin.

Jetzt gerät der EADS-Airbus-Konzern in eine tiefe Krise. Daß die französische Seite nun ihre Regierung aufmarschieren läßt, ist verständlich. Immerhin ist der französische Staat in direkter Form einer der größten Anteilseigner bei EADS. Daß Hamburgs Oberbürgermeister auf der Matte steht, ist auch nachvollziehbar. Immerhin bedeutet der absehbare Abzug der A380-Fertigung aus Hamburg, daß d...



Artikel-Länge: 2650 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €