75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2006 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Das Leben verpennt

Mit vier verliert Bea ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall – Die Chronik eines abgeschlossenen Falls

Jamal Tuschick
  • Jamal Tuschick, geb. 1961, aufgewachsen in Kassel, lebt seit zwanzig Jahren in Frankfurt, nun schon länger vor allem als Kellner. Zur Zeit lernt er, wie man Apfelwein keltert.

1.

Mit vier verliert Bea ihre Mutter bei einem Verkehrsunfall. Der Vater, ein Schuhverkäufer mit Charme und Lebensart, verheiratet sich wieder. Der sehr jungen Frau paßt die fremde Tochter nicht. Die Eheleute wirken als schönes Paar. Das Mädchen bleibt von ihrer Lebenslust ausgeschlossen. Es sucht Herzlichkeit bei Verwandten. Später werden sie sagen: »Bea ging immer so, als hätte sie einen Stein im Kreuz. Sie hat sich nichts getraut«. Sie ist eine fahrige Schülerin. Das »blinde Huhn« sieht schlecht. Zur Brille kommt eine Zahnspange.

Bea entwickelt keine Vorlieben. Mit sechzehn verläßt sie die Schule, einen Ausbildungsplatz findet sie nicht. Sie arbeitet als Aushilfe, fängt schließlich in einem Kiosk an. Der verheiratete Betreiber geht ein Verhältnis mit ihr ein, das als offenes ...




Artikel-Länge: 18410 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €