75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

Kaum eine andere Wahl

Am Sonntag stimmt Brasilien über ein neues Parlament ab – und über den Präsidenten

Timo Berger
In Brasilien sind am Sonntag 125 Millionen Bürger gesetzlich verpflichtet, ihre Stimmen abzugeben. Gewählt wird neben Regionalparlamenten und Gouverneuren auch das nationale Parlament in Brasilia und der Präsident. Für die führende Funktion in dem Staat am Amazonas gibt es einen eindeutigen Favoriten: Es ist der seit 2002 regierende ehemalige Hoffnungsträger der Linken.

Kaum jemand zweifelt ernsthaft daran, daß Luiz Inácio »Lula« da Silva die meisten Stimmen auf sich vereinen wird. Nur, ob es schon im ersten Wahlgang zur notwendigen absoluten Mehrheit reicht, ist seit Veröffentlichung der jüngsten Umfragen, die ihn bei 47 Prozent sahen, unklar. Wenn nicht, dann müßte der Kandidat der Partei der Arbeiter (PT) gegen den Zweitplazierten am 29. Oktober in die Stichwahl. Der Abstand zu seinem größten Widersacher, dem Sozialdemokraten Geraldo Alckmin (PSDB), hat sich in den vergangenen Tagen um vier Punkte auf 14 Prozent verringert.

Schuld am gesunkenen Zuspruch...



Artikel-Länge: 4470 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €