75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.09.2006 / Ausland / Seite 7

Spirale der Gewalt

Irak: Ursache für zunehmenden Terror sind die US-Besatzer. Flüchtlingsprotest gegen Obdachlosigkeit

Karin Leukefeld
In Bagdad haben in der vergangenen Woche Hunderte Inlandsflüchtlinge gegen ihre anhaltende Obdachlosigkeit demonstriert. Seit Monaten, manche schon seit Sommer 2003, halten sie verlassene Gebäude der ehemaligen irakischen Regierung besetzt. Die Demonstranten forderten die Regierung auf, ihnen vor dem kommenden Winter menschenwürdige Unterkünfte zur Verfügung zu stellen. Die Mieten in Bagdad seien »lächerlich hoch«, kritisierte einer der Teilnehmer, Salam Rabia, die Wohnungspolitik der Regierung. Als Arbeitsloser könne er das nicht bezahlen. »Sie hätten uns zumindest einen neuen Platz zuweisen können, bevor sie uns vertreiben«, meinte einer der Organisatoren des Protestes, Achmed Saraui. »Statt dessen haben sie uns mit dem Gefängnis gedroht, sollten wir in die Häuser zurückkehren.«

Ohne Wohnung

Die Herkunft der Obdachlosen in Bagdad ist unterschiedlich. Manche verloren ihre Wohnungen im Krieg 2003, andere wurden aus ihren Häusern in der Provinz Kirkuk von ...

Artikel-Länge: 3625 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €