5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
26.09.2006 / Ausland / Seite 1

Äthiopische Truppen rücken in Baidoa ein

Augenzeugenberichte vom Kriegsschauplatz Somalia

Somalia drohen neue schwere Kämpfe. Augenzeugen berichteten am Montag, daß äthiopische Truppen in die Stadt Baidoa eingerückt sind, dem Sitz der von den Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union gestützten »Übergangsregierung«. Diese hatte am Sonntag, nachdem die muslimischen Rebellen Kismayo, die drittgrößte Stadt Somalias, eingenommen hatten, weiter an Einfluß verloren. Nun soll sie offensichtlich von den ausländischen Truppen geschützt werden. 300 bis 400 Soldaten seien mit schweren Lastwagen eingefahren, hieß es aus Baidoa. Der für Verteidigung zuständige Vertreter des Obersten Rats der Islamischen Gerichte bestä...

Artikel-Länge: 1977 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €