3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.09.2006 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

»Nicht wegorganisierbar«

Konflikt mit linken Kritikern. In der IG Metall im DaimlerChrysler-Werk Untertürkheim schlagen die Wogen hoch

Daniel Behruzi
Der Konflikt zwischen der linken Oppositionsgruppe »alternative« und der Betriebs- und IG-Metall-Spitze im Daimler­Chrysler-Werk Untertürkheim (jW berichtete) beschäftigt Gewerkschafter weit über die Grenzen des Betriebs hinaus. Das wurde in der vergangenen Woche bei einer Diskussionsveranstaltung in Berlin deutlich.

Schon die Vorgeschichte des ersten öffentlichen Streitgesprächs der Untertürkheimer Protagonisten spricht Bände über Bedeutung der und Befindlichkeiten in dieser innergewerkschaftlichen Auseinandersetzung. Der »Arbeitskreis Internationalismus« (AKI) der Berliner IG Metall hatte Tom Adler, Listenführer der »alternative«-Betriebsräte, ins örtliche Gewerkschaftshaus geladen, um über Ausgrenzungsversuche gegen kritische Aktivisten in dem schwäbischen Großbetrieb zu informieren. Briefe des AKI an die Vertreter der dortigen Betriebsratsmehrheit waren zuvor unbeantwortet geblieben. Nach einer »kritischen Diskussion« im Berliner Ortsvorstand der IGM s...

Artikel-Länge: 7886 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!