75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.09.2006 / Ausland / Seite 7

Irak: Widerstand nimmt zu

Besatzer verlieren Kontrolle über Provinz. Verunsicherung über Malikis Iran-Besuch

Rainer Rupp
Trotz ihrer grausamen Kriegsverbrechen konnten die US-Besatzer den Widerstand irakischer Patrioten in und um die ehemalige irakische Großstadt Falludscha nicht brechen. Nun fordern die amerikanischen Truppen die Auslieferung von Widerstandskämpfern, die sie in der Stadt vermuten. Sollte die Bevölkerung nicht kooperieren, so warnt die US-Soldateska mit auf Panzern montierten Lautsprechern, würde die Stadt erneut Ziel einer »Großoperation«. Was das bedeutet, wissen die überlebenden Einwohner der Stadt nur zu gut. Beim letzten Großangriff, dessen Ziel es laut US-Quellen war, an der für den irakisch-sunnitischen Widerstand symbolisch wichtigen Stadt eine exemplarische Strafe zu vollziehen, waren 75 Prozent der Infrastruktur und ein Großteil der Wohnhäusern zerstört und mindestens 5000 Zivilisten getötet worden.

Derweil sorgt in Washington der Bericht des Chefs der militärischen Aufklärung der selbständigen US-Waffengattung der Marines (Marineinfant...

Artikel-Länge: 2962 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €