75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2006 / Ansichten / Seite 8

Etappenhengst des Tages: Karlheinz Viereck

Der Generalmajor der Bundeswehr leitet von der Einsatzzentrale in Potsdam aus die 2000 Mann starke EU-Truppe im Kongo. Als »lässig, aber konsequent« charakterisierte ihn der Berliner Tagesspiegel am 12. Juni. Die Autorin der Zeitung konfrontierte Viereck (geb. 1951) seinerzeit mit Bedenken gegen den Einsatz, u. a. auch mit der Furcht vor AIDS. Antwort: »Der Soldat geht nicht nach Kinshasa, damit er dort billig ins Bordell kann. Meine Soldaten sind im Dienst.« Als ob Puff und Dienst sich bei den Armeen von König, Kaiser, Führer und Kanzler je ausgeschlossen hätten. Erst recht, wenn sie im Ausland der Landesverteidigung nachgingen. Aber was konsequent ist, bestimm...

Artikel-Länge: 2102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €