75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.08.2006 / Feuilleton / Seite 12

Verwertungsdruckerzeugnisse

»Laßt mich in Ruhe«: Die Medienmeute hetzt ein Entführungsopfer

Uschi Diesl
Am Morgen des 2. März 1998 wurde Natascha Kampusch im Alter von zehn Jahren auf dem Schulweg in Wien entführt. Die größte polizeiliche Suchaktion in der Geschichte der Stadt blieb ergebnislos. Vor einer Woche konnte sie ihrem Entführer, dem 44jährigen Nachrichtentechniker Wolfgang Priklopil, entfliehen. Mehr als acht Jahre lang hielt er das Mädchen in einer zwei mal drei Meter großen Kammer unter der Garage seines Hauses gefangen. Der Zugang war elektronisch gesichert, die Tür stammte von einem Panzerschrank. Priklopil, den seine Nachbarn als scheuen, freundlichen Spießer kannten, legte sich einige Stunden nach Kampuschs Flucht am Wiener Nordbahnhof »einfach ruhig auf die Gleise« einer S-Bahn, wie deren Fahrer erklärte. Die Öffentlichkeit werde damit leben müssen, betonte Innenministerin Liese Prokop daraufhin, daß »manches unbeantwortet bleibt, weil sich der Täter umgebracht hat«.

Die Medienindustrie kümmern solche Pietätsappelle wenig. Die Einzigartigke...

Artikel-Länge: 5508 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €