75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Ansichten / Seite 8

Anschaffer des Tages: Franz Josef Jung

Am Donnerstag schwärmte AP: »Die Ostsee ist ruhig. Das Minenjagdboot ›Dillingen‹ gleitet schwerelos von Kiel nach Flensburg. Doch schon bald könnte es im Einsatz vor der Küste Libanons kreuzen. (...) Verteidigungsminister Franz Josef Jung macht sich an Bord ein Bild über die Einsatzfähigkeit der Flotte. Was Jung sieht und hört, stellt ihn zufrieden: ›Ich finde, daß unsere Marine hervorragend ausgebildet und ausgerüstet ist.‹« Am Freitag präsentierte Merkels Minister die Rechnung. Weil die Deutschen in aller Welt olivgrün helfen sollen, braucht die Bundeswehr mehr Geld und Material. Für sechs Milliarden Euro will Jung nun neue Rüstungsgüter ordern...

Artikel-Länge: 2052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €