75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Feuilleton / Seite 12

250 Jahre Haft mit 21

Jugend in Palästina: Warum unterstützt einer, der Gewalt haßt, Selbstmord­anschläge?

Evamaria Haupt, Nablus
Ich besuche Saleh Khandakji in seinem Volksbuchladen in Nablus/Westjordanland. Er hat acht Kinder und stellt sich mir mit den Worten vor: »Sie müssen wissen, ich bin ein alter Kommunist. Wir sind alle Kommunisten.« Alle heißt: er, sein Bruder und einige ihrer Söhne, die ebenfalls im Laden stehen. Ein 15jähriger wird mir stolz präsentiert. Er heiße Yassar, zu deutsch: Links. – »Auf französisch heiße ich Gauche!«

Im Laden hängt ein Plakat, das Salehs Sohn Bassem Khandakji zeigt. Ein Junge mit Brille, blauen Augen, schwarzem Haar; blaß, helle Hämatome im Gesicht. Im Hintergrund des Bildes: Che Guevara. Der Vater erklärt, daß Bassem von der ersten Klasse an ein hervorragender Schüler gewesen ist. Während der ersten Intifada (1987–1994) sei er immer recht still gewesen. Einmal habe er auf dem Nachhauseweg – seine kleineren Geschwister an der Hand – gesehen, wie israelische Soldaten in der Altstadt von Nablus Menschen erschossen. Zu Hause habe Bassem gefragt, wa...

Artikel-Länge: 4928 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €