75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.08.2006 / Inland / Seite 5

»Es geht um fünf plus x«

Berliner WASG startet optimistisch in die heiße Wahlkampfphase

Wolfgang Pomrehn
Die Berliner Linkspartei.PDS hat so viele kleinere Übel angehäuft, daß daraus ein großer stinkender Haufen geworden ist.« Lucy Redler, Spitzenkandidatin der WASG für die Berliner Abgeordnetenhauswahlen hatte den Nerv ihrer Zuhörer getroffen und erhielt stürmischen Applaus. Mit einem Parteitag startete der aufmüpfige WASG-Landesverband am Dienstag abend in die heiße Phase des Wahlkampfes. Scharf fiel die Abrechnung mit der Politik des SPD-Linkspartei-Senats aus, die Redler und andere Redner in einem Seniorenheim in Berlin-Kreuzberg präsentierten. 120000 Wohnungen seien in den vergangenen vier Jahren privatisiert und Zehntausende von Ein-Euro-Jobs eingerichtet worden. SPD und Linkspartei.PDS hätten Potemkinsche Dörfer aufgebaut, so Landesvorstandsmitglied Michael Prütz. Für die Außenwirkung gebe es ein paar hübsche Events, doch hinter den Fassaden bröckele die Stadt, und die Armut breite sich weiter aus. Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag Oskar ...

Artikel-Länge: 3266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €