3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.08.2006 / Titel / Seite 1

Hilfstruppe für Olmert

Jörn Boewe
Am Montag noch war die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth »skeptisch«, was eine mögliche Beteiligung deutscher Soldaten an einer UN-Nahost-Truppe angeht. Am Dienstag wollte Frak­tionschef Fritz Kuhn schon nicht mehr »pauschal nein sagen«. Klar sei lediglich, »daß ein Kampfeinsatz nicht in Frage kommt«, betonte Kuhn. Vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte sollten deutsche Soldaten nicht in die Situation gebracht werden, auf israelische Soldaten schießen zu müssen.

In dem Punkt sind sich alle einig, nicht zuletzt mit der israelischen Generalität. Die Militärs stünden »voll hinter der Einladung ihres Regierungschefs Ehud Olmert an die Bundeswehr, an der UN-Mission zur Überwachung des Waffenstillstandes im Südlibanon teilzunehmen«, berichtete ddp. Die Offiziere wiesen darauf hin, daß es schon seit Jahren eine gute Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem israelischen Heer gebe.

Währenddessen bereitete die politische Klasse in der Bundesrepublik am Diens...



Artikel-Länge: 3376 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!