75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.08.2006 / Inland / Seite 4

»Volkstanz« im Schlamm

NPD-Pressefest in Dresden. 4000 statt erwarteter 8000 Neonazis

Philipp Grünberg und Lothar Bassermann
Wegen schlechten Wetters ist das Pressefest der NPD-Zeitung Deutsche Stimme am Sonnabend im Dresdner Stadtteil Pappritz buchstäblich ins Wasser gefallen: Es kamen weit weniger als die erwarteten 8000 Sympathisanten. Trotz strömenden Regens, Windböen und Gewitter harrten etwa 4000 NPD-Anhänger auf dem schlammigen Gelände bis zehn Uhr abends aus, um Reden der Parteiführung und von Kadern aus dem Ausland zu hören oder sich von Balladen des neofaschistischen Liedermachers Frank Rennicke beschallen zu lassen. Neben Rechtsrockbands aus der BRD, Geschichtsstunden mit »ehemaligen Freiwilligen der Waffen-SS« und Buchlesungen von Holocaustleugnern aus dem Ausland standen auch »Höhepunkte« wie ein »Fanfarenumzug« und »Volkstanz« auf dem Programm. Für 22,50 Euro sollten so die aus der gesamten Bundesrepublik angereisten Rechtsextremisten mehr als elf Stunden lang unterhalten werden, was sich jedoch letztlich zu einem Desaster entwickelte.

Das Gros der Rechten traf mit...

Artikel-Länge: 3612 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €