jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
01.08.2006 / Feuilleton / Seite 12

Spam-Jam

Helmut Höge
Kriegst du auch so viel »Spam«? Mit Offerten für Investitionen in Goldbergbauunternehmen ebenso wie für preisgünstige Rolexuhren sowie Penisverlängerungen und Medikamente gegen Alles, um nur die von heute zu erwähnen... Da sitzen in Afrika überall Leute in irgendwelchen Schwitzhütten vor ihren Computern mit Internet­anschluß und bombardieren uns im Auftrag irgendwelcher US-Firmen ununterbrochen mit Superofferten, indem jeder von ihnen für einen Hungerlohn 300 Mails pro Stunde verschickt – ins alte Europa und noch viel ältere Asien sowie auch in das ganz, ganz junge Osteuropa. Mit uns können sie's ja machen! Das ist so in etwa der derzeit hier grassierende »Urban Tale« über diesen durchaus unerfreulichen Aspekt der neuen elektronischen Kommunikation namens Internet.

Der Journalist Christian Esch hat sich mit den Spam-Mails näher beschäftigt, die immer öfter mit poetischen oder zumindestens dunklen Sentenzen verquickt werden: »Diese Literatur«, erklärt er, »...

Artikel-Länge: 4003 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €