3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.07.2006 / Ansichten / Seite 8

»Auf dem Rücken von Beschäftigten und Patienten«

Ausgliederung des Arbeiterbereiches an Berliner Charité hat verheerende Wirkung. Ein Gespräch mit Karl-Heinz Gerhold

Daniel Behruzi


* Karl-Heinz Gerhold ist Sekretär von ver.di im Landesbezirk Berlin


Anfang des Jahres wurde der gesamte Arbeiterbereich des Berliner Uniklinikums Charité – etwa 1 000 Beschäftigte – in die »Charité Facility Management« (CFM) überführt. Hinzu kamen 1 200 Mitarbeiter von zuvor bereits ausgegliederten Betrieben. 49 Prozent der CFM-Anteile wurden an ein privates Konsortium verkauft, an dem u. a. Dussmann, Hellmann und die Fresenius-Tochter Vamed beteiligt sind. Welche Bilanz ziehen Sie nach einem halben Jahr?

Die Entwicklung seither hat unsere schlimmsten Befürchtungen übertroffen. Es wird versucht, das angebliche Ziel der CFM-Gründung, die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, allein auf dem Rücken der Beschäftigten zu erreichen – was auch zu Lasten der Patientenversorgung geht. So werden beispielsweise im Krankentransport und bei den Handwerkern Löhne von unter fünf Euro angeboten. Die CFM hat keine Tarifbindung und auch in den Arbeitsve...


Artikel-Länge: 4683 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!