75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.07.2006 / Ausland / Seite 6

Verdächtigungen in Mumbai

Nach Bombenserie: Indien fordert von Pakistan Schritte gegen den Terror. Bilaterale Gespräche vertagt

Hilmar König, Neu-Delhi
Die indischen Behörden suchen mit Hochdruck nach den Verantwortlichen für die verheerenden Anschläge, die in Mumbai Mitte vergangener Woche 200 Totesopfer und 700 Verletzte gefordert hatten. Bislang hat die Polizei rund 250 Personen verhört, gegen elf von ihnen wurde Haftbefehl erlassen. In indischen Medien wurden zudem Fahnungsfotos der beiden Verdächtigen Sajed Zabiuddin Ansari und Zul­feqar Fajaz Qazi veröffentlicht. Sie waren bereits im Frühjahr ins Visier der Polizei geraten, nachdem in einem Versteck beträchtliche Mengen Plastiksprengstoff entdeckt worden waren. Von beiden Verdächtigen fehlt seit Mai jedoch jede Spur. Als Hauptverantwortlicher für die jüngste Sprengstoffserie aber gilt der aus Pakistan stammende Rahil Abdul Rehman Sheikh. Er ist für die Rekrutierung junger islamischer Aktivisten in Indien zuständig, die zur militärischen Ausbildung nach Pakistan geschickt werden. Außerdem soll er in Indien Finanzquellen für die Terrorarbeit erschlie...

Artikel-Länge: 3052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €