Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
08.07.2006 / Inland / Seite 3

»Der Druck ist enorm gestiegen«

Ein Besuch bei Verkäuferinnen von real im Borsigturm Center in Berlin-Tegel

Daniel Behruzi
Das Borsigturm Center in Berlin-Tegel. Einst wurden hier Lokomotiven zusammengeschweißt. Jetzt steht dort ein Konsumtempel, in dem es von Lebensmitteln über Schuhe und Elekronik so ziemlich alles zu kaufen gibt. Gearbeitet wird dort also immer noch – demnächst vielleicht gar bis zum späten Abend.

Gundula Lange ist im real-Warenhaus des Centers im »Verräumservice« beschäftigt. Sie packt Milch- und Käseprodukte in die Regale des Supermarkts und ist zuständig für die »Frischekontrolle« der verderblichen Waren. Eigentlich sei sie ja als Packerin tätig, erzählt sie, das würde nach Tarifvertrag aber 30 Euro besser bezahlt, weshalb die real-Manager ihren Job lieber »Verräumservice« nennen. Als Teilzeitkraft mit vier Stunden am Tag geht die 49jährige mit gerade einmal 900 Euro brutto nach Hause. Bis Anfang vorigen Jahres war es noch ein bißchen mehr. Dann kürzte das zum Metro-Konzern gehörende Unternehmen die übertariflichen Leistungen. »Ich verliere dadurch 200 E...

Artikel-Länge: 3818 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos probelesen!