75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.07.2006 / Politisches Buch / Seite 13

Bruch eines Prangers

Diether Dehms »Die Seilschaft«: Eine Kriminal-Novelle, in der ein »knallroter Öko-Pfarrer« gejagt und gerettet wird

Klaus Höpcke

In einer kleinen Stadt in der Nähe Berlins kommt es zum Streit um das Vorhaben, eine neue Straße zu bauen. Der Zugang zu einem Prestige-Objekt von Westinvestoren – einem Golf-Hotel – soll erleichtert werden, obwohl die Ausbesserung einer vorhandenen Straße genügen würde. Handelte es sich bei Diether Dehms Kriminal-Novelle »Die Seilschaft« um ein Stück Dokumentarprosa, hätten wir, auf Genauigkeit erpicht, konkrete Wirklichkeitsbezüge zu prüfen. Indem er gelegentlich Personen, mit denen es die Helden und Antihelden seiner Geschichte zu tun bekommen, bei ihren realen Namen nennt – zum Beispiel die Landtagsabgeordnete Stobrawa und den Tennisspieler Becker – und als Ort der Handlung Bad Saarow am Scharmützelsee angibt, verführt der Autor fast zu solchem Fakten-Authentizitätsvergleich. Doch reizvoller ist eine andere Authentizität: die der Wahrheit künstlerischer Fiktion, in die Ortsdetails collagenhaft eingewoben wurden.

Stasi-Jagd

Gleichermaßen Fakt...

Artikel-Länge: 6104 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €